In der Presse

Manage IT

Nach Angriff auf Amazon, Netflix, Paypal, Twitter: Firmen fürchten Internet der Dinge

October 25, 2016
Die Online-Attacke gegen Amazon, Netflix, Paypal und Twitter, bei der die Angrei­fer das Inter­net der Dinge (»Inter­net of Things«, IoT) breit­flä­chig einge­setzt hatten, um die Websites durch eine Flut von Anfra­gen zu bombar­die­ren und dadurch lahmzu­le­gen, wird kein Einzel­fall bleiben, befürch­ten weite Teile der deutschen Wirtschaft. Eine aktuelle Umfrage bei 100 vorwie­gend mittel­stän­di­schen Firmen hatte zutage geför­dert, dass beinahe drei Viertel (73 Prozent) der Unter­neh­men das »Inter­net of Things« als eine Haupt­ur­sa­che für erhöhte Sicher­heits­an­for­de­run­gen einstu­fen.
Read article
Manage IT

Die neue Rolle der Internet Service Provider

October 14, 2016
Die Netzneu­tra­lität ist eines der grund­le­genden Prinzi­pien des Inter­nets. Das Konzept, dass Service Provider den Daten­strom von einem Ort zum anderen weiter­leiten ohne den Inhalt zu bewerten ist weitest­ge­hend akzep­tiert. Schon allein um die viel beschwo­rene Meinungs­frei­heit im Internet zu gewähr­leisten.
Read article
Computer Partner

Proider vernachlässigen die Sicherheit

October 7, 2016
Aktuelle DDoS-Angriffe sind kaum noch mit den einfachen volumetrischen Attacken zu vergleichen, die dieser Methode einst ihren Namen gegeben haben. Moderne DDoS-Angriffe richten erheblichen Schaden an. Das wissen wir nicht zuletzt seit den Datenpannen bei TalkTalk und dem Erpressungsversuch bei Versandapotheken im Februar dieses Jahres. Die Attacken sind nicht nur raffinierter konzipiert und in sich komplexer, sondern sie finden auch viel häufiger statt. Dabei sind sie nicht primär darauf ausgelegt, eine Verbindung komplett lahm zu legen. Vielmehr dient diese Art der Angriffe dazu, die Sicherheitsvorkehrungen auszuhebeln und wie ein Deckmantel andere böswillige Aktivitäten zu tarnen. In aller Regel Datendiebstahl und Netzwerkinfiltration.
Read article
Security Insider

Wie sich DDoS-Angriffe gewandelt haben

July 7, 2016
Aktuelle DDoS-Angriffe sind häufig und unterscheiden sich recht deutlich von den volumetrischen Denial-of-Service-Attacken, die dieser Angriffsform einst den Namen gegeben haben. Die notwendigen Tools lassen sich im Dark Web problemlos zusammenstellen und „einkaufen“.
Read article
ZD Net

80 Prozent der europäischen IT-Spezialisten erwarten DDoS-Angriff auf ihr Unternehmen

July 7, 2016
Sie werden immer häufiger für die Erpressung von Lösegeld benutzt. Einer Umfrage zufolge sind 43 Prozent sogar bereit, den Forderungen von Hackern nachzukommen. Viele Unternehmen setzen darauf, dass ihr ISP sie vor DDoS-Angriffen schützt.
Read article
T3N

DDoS-Attacken: 80 Prozent der IT-Spezialisten erwarten Angriff auf ihr Unternehmen

July 7, 2016
Die Hackergruppe Lizard Squad soll britische Firmen mit DDoS-Attacken erpressen. Europäische IT-Sicherheitsspezialisten rechnen mit einem Angriff auf ihr Unternehmen – aber ISPs könnten profitieren.
Read article
Silicon

Warten auf DDoS-Angriffe in europäischen Firmen inzwischen Alltag

July 7, 2016
Einer Umfrage zufolge gehen 80 Prozent der IT-Spezialisten in Europa davon aus, dass ihr Unternehmen in den kommendne zwölf Monaten einem DDOS-Angriff zum Opfer fällt. 43 Prozent wären in dem Fall bereit, den Forderungen der Angreifer nachzukommen. Für Abwehrmaßnahmen halten über die Hälfte ihren ISP für zuständig.
Read article
Trojaner

Vier von fünf Unternehmen rechnen mit DDoS- Angriff

July 7, 2016
Es sind die europäischen IT-Sicherheitsspezialisten, die innerhalb eines Jahres mit 80 prozentiger Wahrscheinlichkeit mit einer DDoS-Ransom-Attacke rechnen. Das war das erschreckende Ergebnis einer Umfrage, die vom Sicherheitsanbieter Corero Network Security durchgeführt wurde. Anlass der Umfrage war die aktuelle Bedrohung britischer Firmen mit DDoS-Angriffen.
Read article
IT Business

Corero Network Security geht nach Berlin

June 29, 2016
Die Spezialisten für die Abwehr von DDoS-Angriffen, Corero Network Security zieht es nach Deutschland, nach Berlin, um genau zu sein. Der neue Regional Manager hat sich offenbar schon eingelebt.
Read article
IT Sec City

DDoS-Angriffe einst und jetzt

March 19, 2016
Aktuelle DDoS-Angriffe sind kaum noch mit den einfachen volumetrischen Attacken zu vergleichen, die dieser Methode einst ihren Namen gegeben haben. Moderne DDoS-Angriffe richten erheblichen Schaden an. Das wissen wir nicht zuletzt seit den Datenpannen bei TalkTalk und dem Erpressungsversuch bei Versandapotheken im Februar dieses Jahres. Die Attacken sind nicht nur raffinierter konzipiert und in sich komplexer, sondern sie finden auch viel häufiger statt. Dabei sind sie nicht primär darauf ausgelegt, eine Verbindung komplett lahm zu legen. Vielmehr dient diese Art der Angriffe dazu, die Sicherheitsvorkehrungen auszuhebeln und wie ein Deckmantel andere böswillige Aktivitäten zu tarnen. In aller Regel Datendiebstahl und Netzwerkinfiltration.
Read article